Skip to main content

Willkommen bei den Katzen. Mit für Katzen.

Macs Katzenfutter

Macs Katzenfutter Logo

Die kleinen Gourmets auf samten Pfoten sind beim Fressen ziemlich wählerisch. Nicht jede Katze ist von Karotten, Reis, heller oder dunkler Soße wirklich angetan. Einige Futterdosen schrecken die Vierbeiner bereits am Geruch ab. Als würden die Fellnasen spüren, dass die Tiernahrungsindustrie mit Zusatzstoffen kräftig nachgeholfen hat. Der berühmte siebte Sinn meldet sich sofort zur Stelle.

Frauchen und Herrchen haben es wirklich nicht leicht. Zu allem Überfluss wartet im Supermarkt ein riesiges Angebot auf die Verbraucher. Doch welche Tiernahrung kann wirklich überzeugen? Damit Sie nicht völlig verzweifeln, möchten wir Ihnen in diesem Beitrag einen interessanten Hersteller präsentieren.

Mac´s Katzenfutter ist sehr empfehlenswert

Die Eigenmarke Mac´s gehört zum Unternehmen Pro Pet Koller GmbH und Co. KG. Gegründet wurde die Firma im Jahr 1993. Ganz am Anfang wurden die Produkte aus USA und aus Kanada importiert. Mittlerweile wird die Tiernahrung selbst in Deutschland entwickelt.

Pro Pet Koller wird von dem Geschäftsführer Michael Koller und der Geschäftsführerin Veronika Koller geleitet. Die Sortimente um die Eigenmarke Mac´s haben das Unternehmen nach ganz oben katapultiert. Das Nassfutter ist für Hunde und Katzen geeignet.

Von Anfang an stand die Herstellung der naturnahen Vollnahrung für Vierbeiner im Mittelpunkt. Das Wohlergehen der Tiere hat dabei immer oberste Priorität. Um dieses Ziel zu erreichen, bezieht die Marke Mac´s fast ausschließlich Rohstoffe aus deutschen Schlachthöfen.

Das verwendete Fleisch verfügt über eine hochwertige Lebensmittelqualität. Zur Optimierung der Herstellungsprozesse vertraut die Führungsriege außerdem auf neuste wissenschaftliche Erkenntnisse. Die naturnahe und ausgezeichnete Kombination sorgt dafür, dass die kleinen Vierbeiner eine leckere und gesunde Kost tagtäglich zu sich nehmen können.

Doch nicht nur der hohe Fleischanteil von mindestens 70 % garantiert für eine arttypische Ernährung. Vor allem der Verzicht auf unnatürliche Zusätze wie Konservierungsstoffe, Zucker oder Farbstoffe tragen zu einem positiven Tierwohl bei.

Die Mac´s Cat Dose, Ente + Pute + Huhn hat viele Katzenherzen im Sturm erobert. Das Futter ist so gnadenlos gut, dass nicht ein einziger Krümel mehr im Napf liegen bleibt. Bereits beim Öffnen der Dose kann es vorkommen, dass die Katze gleich angerannt kommt. Sie wird quasi von einem angenehmen Fleischgeruch magisch angezogen.

Auch die feste Konsistenz gibt ein appetitliches Bild ab. Erfahrungsgemäß ist das Nassfutter sehr gut für Katzen geeignet, die unter Verdauungsstörungen leiden. Hauptsächlich der hohe Fleischanteil schmeckt den Stubentigern und hebt zugleich den gesundheitlichen Aspekt besonders hervor. Durch den Verzicht von Zusätzen wie Getreide und Zucker erhält das Produkt eine brillante Qualität.

Selbst bei der Verpackung ist die Marke Mac´s ziemlich vielseitig. Neben den herkömmlichen Dosen ist das Katzenfutter auch in praktischen Portionsbeutel im Handel erhältlich. Die sogenannten Pouches verfügen genauso wie die Dosen über eine ausgezeichnete Qualität. Zudem lassen sich die Beutel ganz leicht öffnen.

Dank der praktischen Portionierung lässt sich das Futter kinderleicht servieren. Rein optisch setzt die Eigenmarke bei der Gestaltung der Produkte auf ein natürliches Design. Nicht zu dick aufgetragen und auch nicht zu kitschig kreiert. Untermalt werden die Aufdrucke von ansprechenden und freundlichen Farben.

Noch wichtiger ist allerdings, dass der Hersteller die Zusammensetzung der Zutaten auf den Etiketten klar und deutlich deklariert. Somit weiß der Verbraucher, was er letztendlich für eine Tiernahrung in den Händen hält. Ebenso kann er sich einen genauen Überblick über die enthaltenen Inhaltsstoffe verschaffen.

Mac´s Katzenfutter – Fassen wir einmal die Einzelheiten zusammen

  • Die Tiernahrung von Mac´s besteht hauptsächlich aus Fleisch.
    Sämtliche Zutaten verfügen über eine erstklassige Qualität, die selbst für den menschlichen Verzehr geeignet wäre.
  • Das verwendete Fleisch stammt fast nur aus deutschen Schlachthöfen.
    Bei der Herstellung des Futters wird eine schonende Zubereitung angewandt.
  • Im Gegensatz zu anderen Herstellern befindet sich im Futter nur ein geringer Anteil an Getreide.
  • Auf künstliche Zusätze wie Aromastoffe, Soja, Zucker, Bindemittel, Salz, Farbstoffe,Tier- und Knochenmehl verzichtet die Marke Mac´s grundsätzlich.

Fazit zum Mac´s Katzenfutter:

Die Eigenmarke Mac´s bietet abwechslungsreiche Futtervariationen für die geliebten Stubentiger an. Bereits bei der Auswahl der Zutaten achtet der Hersteller auf allerhöchste Qualität. Mit größter Sorgfalt werden die einzelnen Bestandteile ausgewählt. Damit möchte man den natürlichen Geschmack erhalten und verfeinern. Katzenhalter können beruhigt davon ausgehen, dass sie zu einer artgerechten und gesunden Ernährung mit der Gabe dieses Futters beitragen.

Beim Herstellungsprozess erfolgt außerdem keine Beigabe von künstlichen oder chemischen Zutaten wie Zucker, Soja, Farbstoffe oder Aromen. Außerdem handelt es sich grundsätzlich um eine getreidefreie Tiernahrung. Das Unternehmen setzt stattdessen auf die Zugabe von wichtigen Mineralstoffen und Vitaminen. Darüber hinaus beinhaltet jedes Tiernahrungsprodukt einen Fleischanteil von 60 % bis 80 %. Dank der schonenden Zubereitung bleiben außerdem viele wichtige Wertstoffe im Futter enthalten und steigern somit automatisch die Qualität.



Scroll to top